Home / Raab Schornsteinaufsatz Düse EN Plus

Eng verbunden mit dem seit über 100 Jahren geprägten Qualitätsgedanken ist Innovationskraft über die Jahre zu unserer Eigenschaft geworden. Ein neues und innovatives Produkt aus unserem Zubehörprogramm stellt das einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis. Der Schornsteinaufsatz Düse EN Plus ist unter strömungstechnischen Gesichtspunkten entwickelt worden.

Weil seine Eigenschaften berechenbar sind (nach DIN EN 13384), kann durch die Verwendung dieses Aufsatzes auf die Dimensionierung des Kamins Einfluss genommen werden. Je nach Randbedingung kann die Kaminhöhe in der Planung bis unterhalb des Dachgiebels gekürzt werden, was bis vor kurzem schwierig zu realisieren war. Damit haben Sie erstmals ein Produkt in Händen, dessen aerodynamische Eigenschaften nachweislich den Zug im Kamin stabilisieren. Die Raab Düse EN Plus eignet sich als Aufsatz speziell für metallische Abgasanlagen.

Der Schornsteinaufsatz Düse EN Plus ist unter strömungstechnischen Gesichtspunkten entwickelt worden.

Der Aufsatz stabilisiert den Zug im Kamin und optimiert den Abbrand. Gerade bei atmosphärisch arbeitenden Feuerstätten (d. h. die Verbrennungsluft wird nicht über ein Gebläse zugeführt), optimiert die Raab Düse EN Plus die Heizleistung Ihrer Anlage durch eine gleichmäßigere Verbrennung. Neben diesen Vorteilen erhöht sich die Betriebssicherheit der Heizung, da kritische Windverhältnisse kaum mehr Einfluss auf den Rauchabzug haben. Zur Erleichterung bei Wartungsarbeiten durch den Kaminkehrer kann der Aufsatz ohne Werkzeug über Schnellspannverschlüsse geöffnet werden und so den Weg in den Kamin freigeben. Die Düse EN Plus ist für die Betriebsweise T 600 N1 D vorgesehen.
Quelle Text/Foto:
J. Raab GmbH
www.raab-gruppe.de